austasten

aus|tas|ten <sw. V.; hat:
1. (bes. Med.) (einen Hohlraum) mit einem od. mehreren Fingern tastend innen berühren:
das Rektum a.
2. (Elektronik) durch Drücken einer Taste (2) unterdrücken, ausschalten (2):
Störsignale a.

* * *

aus|tas|ten <sw. V.; hat: 1. (bes. Med.) (einen Hohlraum) mit einem od. mehreren Fingern tastend innen berühren: das Rektum a.; <subst.:> Zur Früherkennung des Dickdarmkrebses gehört seit 1971 das Austasten des Enddarms mit dem Zeigefinger (Hörzu 17, 1977, 161). 2. (Elektronik) durch Drücken einer ↑Taste (2) unterdrücken, ↑ausschalten (2): Im dritten Signalweg werden Störsignale, wie z. B. Muskelzittern und Nulllinienschwankungen, unterdrückt bzw. ausgetastet (Elektronik 11, 1971, 389).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • touchieren — streifen; antasten; tangieren; leicht berühren * * * tou|chie|ren 〈[ tuʃi: ] V. tr.; hat〉 1. 〈Sp.〉 leicht berühren 2. 〈Med.〉 2.1 mit dem Finger untersuchen 2.2 mittels Ätzstifts entfernen ● ein Hindernis …   Universal-Lexikon

  • Deutscher Fernsehfunk — Der Deutsche Fernsehfunk (DFF) – zwischen 1972 und 1990 unter dem Namen Fernsehen der DDR (DDR FS) – war das staatliche Fernsehen der DDR. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 1950 bis 1956 – Vom Fernsehzentrum zum DFF 1.2 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Einkoten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Enkopresis — Klassifikation nach ICD 10 F98.1 Nichtorganische Enkopresis R15 Enkopresis o.n.A …   Deutsch Wikipedia

  • Obstipation mit Einkoten — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Stuhlverhaltung — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Bluebox — Blue|box 〈[ blu:bɔks]〉 auch: Blue Bọx 〈f.; ( ) , ( ) es [ bɔksız]; TV〉 Projektionsgerät für das Blueboxverfahren [<engl. blue „blau“ + box „Kasten, Kiste, Schachtel“] * * * Blue|box, die; , es, Blue Box, die; , es [ blu:… , bɔks; engl. blue… …   Universal-Lexikon

  • Austastung — Austastung,   bei Bildröhrenmonitoren die zeitweilige Unterdrückung des Bildsignals, wenn der Elektronenstrahl zurückgeführt werden muss, etwa vom Ende einer Zeile zum Beginn der nächsten. Würde er nicht ausgetastet, würde ein Bild erheblich… …   Universal-Lexikon

  • ausschalten — 1. abdrehen, abschalten, abstellen, ausdrehen, außer Betrieb setzen, unterbrechen; (geh.): [aus]löschen; (ugs.): ausknipsen, ausmachen, ausstellen; (Elektronik): austasten; (Elektrot.): neutralisieren; (Rundfunk, Fernsehen, Film): ausblenden;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausstellen — 1. ausbreiten, auslegen, hinlegen, hinstellen, präsentieren, zeigen, zur Schau stellen; (veraltet): etalieren. 2. aufbauen, aufreihen, aufstellen, hinstellen, postieren, stationieren. 3. ausfüllen, ausschreiben, schreiben; (Amtsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.